Isabel Viramo von Roon

Bedingungen

Wir vereinbaren ein Erstgespräch (ca. 3/4 Std.) zum gegenseitigen Kennenlernen. Für dieses Gespräch berechne ich 40 Euro. Der Betrag kann mit der ersten Therapiestunde verrechnet werden.

Danach können wir gemeinsam entscheiden, wie wir miteinander arbeiten wollen. 

  • Es ist möglich, einzelne Beratungsstunden zur Klärung von akuten Lebensthemen durchzuführen.
  • Sie können eine Reihe von Stunden als Kurzzeittherapie zur Krisenintervention vereinbaren.
  • Oder Sie entschließen sich, eine längerfristige Begleitung/Therapie in Anspruch zu nehmen. 

In allen Fällen wird mein Ansatz ganzheitlich sein und sich nicht nur auf die "Symptome" ausrichten. Ich biete Ihnen eine authentische Beziehung auf der Basis von Sicherheit und Vertrauen, so dass Erfahrungen von Wahrhaftigkeit, echtem Kontakt und Nähe möglich sind. Voraussetzung für die gemeinsame Arbeit ist von Ihrer Seite eine Offenheit gegenüber neuen Perspektiven und der Wunsch nach Entwicklung. So können wir gemeinsam zulassen, dass sich "das Stroh in Gold verwandelt".

Kosten

Für eine Therapiestunde von 55 Minuten berechne ich 80 Euro. Ermäßigungen für Geringverdiener und Rabatt-Regelungen sind nach Absprache möglich. Auf Wunsch können wir einen Beratungsvertrag abschließen. Eine Erstattung durch private Kassen und Beihilfe-Kassen (Heilpraktiker-Zusatzversicherung) ist möglich, diese muss von Ihnen bei der Krankenkasse beantragt werden.

Ich biete meinen KlienteInnen auf Wunsch folgendes an: wenn Sie 10 Sitzungen im voraus bezahlen, bekommen Sie 11 Sitzungen. So erhalten beide Seiten einen Rahmen, der Sicherheit für einen gewissen Zeitraum schafft.

Aus diesem Modell hat sich kürzlich etwas sehr Schönes entwickelt. Eine Klientin hat ihre nicht verbrauchten Stunden für andere Therapiebedürftige gespendet. Andere schließen sich an. Es ist sehr beglückend zu erleben, wie das Verständnis für unsere gegenseitige Verbundenheit und Abhängigkeit als Menschen auf positive Weise umgesetzt wird. Aus diesem Topf finanziere ich zusammen mit eigenen Mitteln die Ermäßigungen. Falls Sie sich daran beteiligen wollen, in welcher Form auch immer, sprechen Sie mich bitte an.

Wenn Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, sollten Sie ihn 24 Stunden vorher absagen, sonst werden die Kosten in voller Höhe fällig.

Ich reflektiere meine Arbeit in regelmäßiger Supervision und Intervision und bilde mich laufend weiter.

Beratung oder Therapie ersetzt keine ärztliche Behandlung im Krankheitsfall.